Aufstand Der Stellingas

TONINHO

Ihr kamt im Zeichen des Kreuzes - für uns ein neuer Feind
Und nahmt die Freiheit nach Ahnenart den Weg zu gehen
Was suchtet ihr tief im Sachsenland
Was immer es nun findet ihr den Tod

Wie unsere Väter werden wir uns erheben
Und euch den Weg zum Grabe weisen
Eure blanken schädel werden sie zieren
Die alten Haine von denen ihr dachtet ihr könntet sie uns nehmen

Sie uns nehmen, wie unsere Freiheit
Doch was genug ist, ist genug
Das gold'ne Kreuz - Zeichen eurer Gier
Tote Franke werden unserm Land zur Zier

Die Klinge bohrt sich tief ins Fleich des schwachen Christenpriesters
Sein Blut benetzt das ekle Kruzifix
Winselnd um Gnade fallen sie vor uns auf die Knue
Nun reut euch eure Besessenheit nach Macht

Das Knacken des brennenden Holzes
und das Wimmern der Opfer dringen an mein Ohr
Der Geruch von brennendem Fleisch
erfüllt mich mit Genugtuung
Editar playlist
Apagar playlist
tem certeza que deseja deletar esta playlist? sim não

Momentos

O melhor de 3 artistas combinados