Ouvir Música

Die Gedanken Sind Frei

Leonard Cohen

Die Gedanken sind frei! Wer kann sie erraten?
Sie fliegen vorbei wie naechtliche Schatten.
Kein Mensch kann sie wissen,
kein Jaeger erschiessen
mit Pulver und Blei.
Die Gedanken sind frei!
[Thoughts are free! Who can guess them?
They fly along like nightly treasures
No man can know them
No hunter can shoot them
With powder and lead
Thoughts are free!]

Ich denke, was ich will und was mich begluecket,
doch alles in der Still und wie es sich schicket.
Mein Wunsch und Begehren
kann niemand verwehren,
es bleibet dabei:
Die Gedanken sind frei!

[I think about what I want and what makes me happy
But everything quietly, and just how it comes.
To my wish and desire
Nobody can oppose,
It stays this way:
Thoughts are free!]

Und sperrt man mich ein im finsteren Kerker,
das alles sind rein vergebliche Werke,
mit Pulver und Blei.
Die Gedanken sind frei!

[And if they lock me in a dark dungeon
That is something that can be forgiven
Cause my thoughts
Tear up the bars
And walls.
Thoughts are free!]

Ich denke, was ich will und was mich begluecket ...

[I think about what I want and what makes me happy ...]

Und sperrt man mich ein im finsteren Kerker ...

[And if they lock me in a dark dungeon ...]

Ich liebe den Wein, mein Maedchen vor allen,
sie tut mir allein am besten gefallen.
Ich bin nicht alleine
bei meinem Glas Weine,
mein Maedchen dabei:
Die Gedanken sind frei!

[I love wine, my girl most of all,
Only me she pleases best
I am not alone
With my glass of wine
My girl is with me:
Thoughts are free!]

Editar playlist
Apagar playlist
tem certeza que deseja deletar esta playlist? sim não

Momentos

O melhor de 3 artistas combinados