Ouvir Música

Ein Kettenwolf greint 13:11-18

Bethlehem

Es saugt der wurm an meiner pflicht
Nicht weiß sein wort zu brechen
Sei offen für den finst’ren blick
Nur torheit wird mich rächen
Gefahr verdingt sich lichterloh
Greift stumm zu toten sternen
Übt magisch nur das kranke lied
Das kalt dich muss erwärmen

Warum bedingt mein nasses rot
Dass ich mich länger warne
Die wölfe sehen meinen tod
Dass ich mich nicht erbarme

Die freud‘ ist längst vergangen
Pirscht seltsam und mit trost
Raub‘ aus das gottverlangen
Geh‘ nicht mehr über los
Speis‘ mutig deinen säbelgriff
Straf‘ hurtig ihn mit muße
Schleich‘ zeitig in das morgenrot
Tu‘ selten nur noch buße

Es saugt der wurm an meiner pflicht
Nicht weiß sein wort zu brechen
Sei offen für den finst’ren blick
Nur torheit wird mich rächen
Du zuckst in qual an diesem ort
Ich konnt‘ ihn mir nicht leisten
Streb‘ hoch empor zum blut’gen mal
Stirb komisch und am meisten

Warum bedingt mein nasses rot
Dass ich mich länger warne
Die wölfe sehen meinen tod
Dass ich mich nicht erbarme
Editar playlist
Apagar playlist
tem certeza que deseja deletar esta playlist? sim não

Momentos

O melhor de 3 artistas combinados